_____________________
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Innenseitig
  Zimmergrün
  Fuhrpack
  Ummichrum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gästebuch 2

_____________________

https://myblog.de/thetill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aus dem Sektor Chaos Hoch 3

Tja nun habe ich fast wieder einen Monat normalen Job hinter mir. Ich bin leider immer noch unentschlossen was ich machen soll, denn leider gibt es auch keine Ausbildung, die in die Richtung geht, wie es mein Wunschstudium tun würde.

Ich komme mir immer blöder vor, wenn ich den Leuten sage, ich sei Telefonberater. Denn alle wissen, dass man nur am Telefon sitzt und den Leuten ein Kotelette ans Ohr labern soll. Das stimmt auch ungefähr und eigentlich ist es mir egal was die Leute denken, aber in diesem Fall haben sie sogar recht. Telefonberater sollte kein Job sein, den eine Person mit Abitur macht, außer um seine andere Ausbildung zu finanzieren oder so. Wenn ich wenigstens mehr dabei verdienen würde, hätte ich auch nicht so viel Grund zu klagen, aber auch das Thema ist wirklich grenzwertig. Es ist zwar schon ein bisschen mehr als Hartz IV, aber warum sein Leben mit so wenig organisieren, wenn man weiß, dass man als Bachelor oder Master dass 4-5 fache verdient?

Außerdem ist es wieder ein ganz anderes Thema, als das was ich vorher hatte, nur meine Fähigkeiten in Sachen Kommunikation sind halt fertig ausgebildet. Aber es wird wieder Monate dauern, bis ich die entsprechenden Ziele erreiche, um Bonusse zu erreichen und nicht andauernd irgendwelche Vorgesetzten erklären zu müssen, warum man noch nicht die Ziele erreicht hat.

Darüber hinaus tut mein Arbeitgeber auch noch so, als wenn die Goldbarren an die Mitarbeiter verteilen würden. Preisen sich selbst immer als die großen Geber, die Samariter und glauben damit das Recht zu haben, gewisse Leute wie Dreck behandeln zu können. Vielleicht klingt das hier jetzt dramatischer als es ist, aber es hat sich auch alles ein bisschen angestaut. Jedenfalls wurde meinen Kollegen gesagt, dass die Arbeitseinstellung der Schulungsgruppe, in der ich nun war, angeblich so schlecht ist und keiner passt auf usw. Naja nach 2 Wochen, in denen einem der Kopf wie sonst was gewaschen wird; "Dann und dann macht ihr das, oh, aber wenn das ist, ist das so, und dann müsst ihr das so machen" hat natürlich jeder alles drauf und nach 8 Std. am Tag wird sich jeder auch noch damit beschäftigen. Hurra! Wenn ich das Geld nicht so dringend brauchen würde wäre ich schon längst wieder da weg.

Ansonsten gammelt alles in meinem Leben so vor sich hin. Ich hab mich schon viel zu lange nicht mehr bei meiner Familie gemeldet, weil ich einfach nichts zu erzählen habe, ich hab keine Lust aufzuräumen und will wieder Geld haben, was ich mal einfach so ausgeben kann, ohne die ganze Zeit daran zu denken, wie ich die nächsten 2 Wochen wohl überstehen will.

Mein Leben ist gerade Chaos, alles verschachtelt und am Boden und das, was mich motiviert ist einerseits die Hoffnung, dass ich auch mal Glück habe, im Lotto zu gewinnen ebenso wie das Glück, was ich mit meiner Freundin hatte und anderseits, dass ich spätestens in 4 Monaten wieder Schuldenfrei bin und mich dann auch wieder "frei", also ich wahrsten Sinne des Wortes frei, fühlen kann. Aber bis dahin ist es noch ein steiniger Weg und ich hoffe wenn dort angekommen bin, haben sich die Strapazen gelohnt.

Auch ein Grund für das Chaos ist, dass ich langsam Heimweh bekomme, mir wieder Sicherheit wünsche und Freunde, die ich einfach mal besuchen kann, weil ich kaum rauskomme, ich sehe einfach keinen Sinn darin, ohne Geld und ich auch nicht weiß, wie ich Leute hier kennen lernen soll. Bisher gab es immer eine Schule oder eine Person, mit der ich mich gut verstanden habe, aber von solcher Art habe ich bisher nur 1 Person kennen gelernt, der Rest ist mir einfach egal oder ich merke, dass ich den Menschen zu egal bin. In Berlin ist das sowieso ein bisschen anders, mit den Menschen. Du lernst sie kennen, sie sind wirklich nett, aber immer habe ich bisher den Eindruck, sie interessieren sich nicht für einen. Sie sagen "Hallo", aber sie meinen eigentlich "gleich sehen wir uns nicht mehr". Das macht wohl die Stadt und der enge Raum mit den Menschen hier, jeder Kappselt sich ein bisschen mehr ab und wirklich ran lassen sie keinen an sich. Wenn ich im Norden irgendwelche neuen Leute kennen gelernt habe, so habe ich eigentlich immer sofort verstanden, wenn die Menschen nett sind und ich was mit denen anfangen kann oder nicht, aber hier sind sie erstmal alle nett und man lernt sich besser kennen, wechselt mehr als 2 Sätze miteinander und merkt schon, dass es keinen Sinn mehr macht großartige Gespräche anzuzetteln, weil die Leute sich eigentlich einen Scheiss dafür interessieren, was man selber sagt.

Das ist nur eine Momentaufnahme und wenn ich in 3 Monaten gefragt werde, könnte ich dass ganze schon wieder ganz anders sehen. Vielleicht staut sich auch gerade alles Schlechte einfach in mir auf, aber ich musste echt mal Dampf ablassen. Bald schon, wenn alles wieder ein bisschen besser aussieht, gehts mir auch wieder besser, dann kann ich mal über die ganzen tollen Sachen sprechen, die mir in Berlin bisher wiederfahren sind. So aber, glaube ich, rede ich mich hier noch um Kopf und Kragen, also stoppe ich das Ganze und hoffe weiter auf Glück und eine bessere Zeit.


THE TILL
26.9.09 17:18
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


blorg / Website (26.9.09 17:47)
Ach du bist also einer dieser Kotelette-Ans-Ohr-Laberer :D
Niederes Gewürm der Gesellschaft, so zu sagen ^^

Mein Beileid, aber da kommen sicher noch bessere Zeiten.
Du steht also irgendwie immernoch zwischen der Entscheidung Ausbildung/Studium? Wenn ich mal überlege, dass wir schon September haben, siehts mit beidem ja grade finster aus, mh? °°

Ich hab meins grade angefangen, und trotzdem
vorher ne Ausbildung gemacht :D hat mir viel gebracht ^~
(und sollte ich das Studium nicht packen, steh ich im Gegensatz zu anderen wenigstens nicht vorm Scherbenhaufen meiner Existenz x3)

Dafür das du schon seit 2005 hier bloggst hab ich dich erstaunlicherweise noch nicht bemerkt ^~ Wie kommts? Sind die Posts so sporadsisch? :D

greetz

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung