_____________________
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Innenseitig
  Zimmergrün
  Fuhrpack
  Ummichrum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gästebuch 2

_____________________

https://myblog.de/thetill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Party, Party und... ...Party...

Ja, dieses wunderbare toll ausgenutzte Wochenende neigt sich dem Ende zu. Aber zum Glück wird es noch um 2 Tage verlängert, weil sich Deutschland vor 15 Jahren wiedervereinigt hat. Was ich darüber denke, könnt ihr in meinem Bericht vor einem Jahr sehen.

Am Samstag waren Dennis und ich erst bei mir. Kurze Zeit später machten wir uns auf den Weg zu Combi. Dennis hatte leider sein Portemonaie zu hause vergessen, was aber nicht so schlimm sein sollte. Ich habe ihm ein bisschen Geld geliehen, und als wir aus dem Combi rausgelaufen kamen, war ich mit Cola und Dennis mit Bier bewaffnet. Dann sind wir zu mir, haben schon mal ein kleinen Schluck getrunken, bis Simon-mon uns mit seiner Anwesenheit beehrte. Der hatte auch Dennis Portemonaie dabei, welches sein Bruder sicher am Haus von Dennis versteckte, so das Simon-mon es auf dem Weg zu mir einfach mitnehmen konnte. Problem gelöst.

Dann hab ich noch geduscht, wir haben boch ordentlich getrunken und dann sind wir auch volle Kanne ins Kling. War mal wieder ganz lustig da, habe unsere potenziellen neuen Bassisten gesehen, Simon-Varel war da, und Simon-Band. 3 Simons auf einmal! :O

Simon-mon wurde noch von einer Lehrerin der Nogathhauptschule zugeschwafelt, und ich habe mich mit einer 34 jährigen eingewanderten Polin über ihr Leben hier in Wilhelmshaven unterhalten. Leider musste sie mir auch ständig am Bart ziehen, was nach'm 10 mal dann gar nicht mehr sooo lustig war

Dann wollten wir noch Taxi fahren, um nach hause zu kommen, aber leider hat sich kein einziges Taxi zum Kling bemüht. Also sind wir zum Kino gelaufen, wo wir dann nach einiger Zeit auch fündig wurden. Zuhause angekommen, spielte uns Rammstein gute-Nacht-Lala und beendet war ein toller Abend (ca 4:15 Uhr).

Am nächsten Morgem sind wir dann relativ spät aufgestanden und haben nach Fernsehen und Frühstück (Yeah! pro Frühstück ) einen Ausflug zum Bontekai und Südstrand gemacht. Dieses war in sofern toll, als das ein Verdauungsspaziergang nach so einem reichhaltigem Essen immer gut ist, als das auch der "Jade-Weser-Port Cup" stattfand. Also ich glaube das Rennen war einen Tag vorher, aber die Schiffchen waren noch alle da. Sah ganz toll aus .

Dann gabs gestern noch ein bombastisches Gewitter, an dem ich mich sehr erfreut habe. Der Sturm peitschte über Wilhelmshaven und die Blitze zuckten, als würde es kein Morgen mehr geben.
Einfach toll.

Heute Abend werde ich zu Dennis gehen, wo eine kleine Feier stattfindet. Wenn das Wetter so bleibt, wird es draußen sehr kühl werden
Allerdings kann man dann auch besser kuscheln... mit wem ? Ich brauch ne Freundin

So, gleich gibts Pfannkuchen, und danach muss ich mich fertig machen und zur Bank, um danach zu warten und danach zu Dennis zu kommen. Herrlich!


Molybdänische Kontrahentenwürstchen.



THE TILL
2.10.06 12:31
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung