_____________________
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Innenseitig
  Zimmergrün
  Fuhrpack
  Ummichrum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gästebuch 2

_____________________

https://myblog.de/thetill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Urlaub, Wochenende... alles gute kommt für kurze Zeit zusammen um mein Leben wieder schöner zu machen. Meine Freundin kommt, und ich hab auch Zeit für meine Freunde... und für beides?

Nein.

Meine Freundin will nicht ins Palazzo, ich aber schon. Und meine Freunde auch. Ich hatte vor 2 Wochen schon einen für unsere Verhältnisse heftigen Streit, weil es am 13.02.2009 schon einige Termine und Parties gab, auf die ich gerne gegangen wäre. Aber ich liebe auch meine Freundin. Und da ich sie nur am Wochenende sehe, fühlt diese sich natürlich schlecht, wenn ich manchmal lieber auf eine Party gehen würde. Darüber hinaus hat sie, was ich gar nicht so richtig wahrgenommen habe, einige schöne Parties und Messen für mich abgesagt, nur um bei mir sein zu können. Ihre Freundinnen und Freunde haben sie auch schon wegen mir so wenig gesehen, dass es mir richtig scheisse ging, als sie mir das alles sagte. Darüber hinaus stellt sich natürlich die zwielichtige Frage, ob sie mich mehr liebt als ich sie, weil ich ab und zu auch mal gerne "lieber" was mit meinen Freunden unternehmen würde.

Ich habe eben nur noch wenig Zeit, die ich hier an diesem Ort verbringe, dann ziehe ich mit meiner Freundin in die große Stadt. Und dann sind alle Freunde zunächst wieder außer Reichweite. Trotzdem schwimmt im Hintergrund immer die Situation mit, die wir vor 2 Wochen hatten, als ich mich auch so richtig fies gefühlt habe. Schuldgefühle hatte. Natürlich unternehme ich auch gerne Sachen mit meiner Freundin, aber mit der Gang ist es dann doch was anderes. Alles scheisse eben. Wie sagt Fettes Brot in der letzten Strophe doch so schön:


Ich schätz, jetzt bin ich der Solist in unserem Knabenchor.
- Ey, Schiff, was hast' denn heute abend vor?
Ich mach hier nur noch meine Strophe fertig,
pack meine sieben Sachen und dann werd ich
mich zu meiner Freundin begeben,
denn wenn man ehrlich gesteht,
sind solche netten, ruhigen Abende eher spärlich gesät
- Aha, dabei biste eingeladen,
auf das beste aller Feste auf der Gästeliste eingetragen!
- Und wenn du nicht mitkommst dann hast
du echt was verpaßt. Und wen wundert's?
Es wird fast die Party des Jahrhunderts.
Mmh, Lust hätt ich ja eigentlich schon!
Oh, es klingelt just das Telefon.
-Und sie sacht, es wär schön,
wenn du bei mir bleibst heut nacht
ich dacht, das wär abgemacht?
Wißt ihr, ich liebe diese Frau und deswegen
komm ich von der Traufe in den Regen.
-Na was ist nun Schiffmeister,
kommst du mit, du Kollegenschwein.
Ja, äh Nein, ich mein Jein!
20.2.09 13:57
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung