_____________________
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Innenseitig
  Zimmergrün
  Fuhrpack
  Ummichrum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gästebuch 2

_____________________

https://myblog.de/thetill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Im Rahmen meiner Möglichkeiten"...

... ist eine Überschrift die gar nicht zu diesem Eintrag passt. Naja was solls, woher soll ich vorher wissen, über was der Eintrag handelt? Ich Improvisiere sozusagen, Freestylen würden manche Hip-Hop Menschen es nennen. Mal sehen wies wird.

Ich hatte gestern dann doch mal meinen ersten Arbeitstag und ich bin mir selbst über meine Leistung nicht ganz sicher. Auf der einen Seite hatte ich einige sehr gute Anrufe, auf der anderen habe ich einige einfach nur verkackt. Auf jeden Fall wird jeder am anderen Ende gemerkt haben, dass ich neu bin. Das ist aber nciht schlimm denn es kann ja immer nur besser werden. Es hat sich auch keiner Aufgeregt, denn es ist normal das man seine Einarbeitungszeit braucht.

Ein richtiges Fiasko ereignete sich bereits auf der Fahrt Richtung Arbeit: Als ich losfuhr fing es ein bisschen zu plätschern an. Als ich die Hälfte der Strecke hinter mir hatte, war ich vollkommen durchnässt. Am Anfang hatte ich noch gedacht "die Regenhose brauchst du nicht anzuziehen, sind ja nur ein paar Tropfen!", so viel also zu meinen Hellseherischen Fähigkeiten.

Bevor ich zur Arbeit fuhr habe ich ein bisschen von meinem ersten Gehalt ausgegeben. Wie gut es sich doch anfühlt, wenn man vor irgendwelchen Sachen steht und nicht mehr der Gedanke "Kannst du dir eh alees nicht leisten" sondern "Sieht gut aus, du könntest es kaufen wenn du wolltest, denn du hast einen Monat dafür gearbeitet" dafür kommt. Die Versuchung ist groß alles auf einmal für irgendwelchen Schrott auszugeben. So gab ich mich aber noch geduldig. Ich habe mir fest vorgenommen erst einmal die nötigsten Dinge zu besorgen, eindeutig besser als sich wieder irgendwelche unsinnigen Luxusartikel zu kaufen, mit denen man eh (meist) nicht glücklich wird. Vielleicht spar ich ja sogar mal was an, das wär dann aber vielleicht ein bisschen zuviel der Veränderung

Darüber hinaus plane ich ja noch eine große Party, auf die möglichst viele Leute kommen sollen, die mich noch kennen. Ich weiß nur noch nicht wo, denn das werden evtll. ne Menge Leute, auch wenn ich nicht glaube, dass alle den Weg hierher hinter sich bringen werden. Vielleicht miete ich sogar noch eine kleine Halle oder so, wobei ich auch wiederum keine Unsummen ausgeben möchte. Das muss mir echt noch ne gute Idee für in den Sinn kommen.

Erstaunlicherweise finde ich doch, dass die Überschrift ganz gut passt. Naja. Hier noch ein Kommentar denn ich eigentlich beim Dennis (nicht Johnny Guitar) auf den Blog Click schreiben wollte, was aber nicht ging, weil die blöden Leute von Google anderen Usern nicht erlauben, auf achso-tollen Google Blogs Kommentare zu hinterlassen. Ich bin eben einfach nicht würdig. Hier also der Kommentar:

"Hmm... schön, dass Du niemanden in eine Schublade steckst. Ich glaube das ironische an der Geschichte ist, dass die Punks die Du hier meinst mitlerweile genauso arrogant und blöd sind, wie das was sie bekämpfen. Sie fühlen sich unverstanden und benachteiligt? Sie haben ja auch noch nie versucht die anderen "Spießer" zu verstehen. Sie glauben so sehr, dass sie im Recht sind, das sie meist auf eine kompetente Meinung keine Antwort wissen.

Naja jeder muss selbst wissen wie er klar kommt. Jedenfalls kenne ich auch noch genug nette Punker, die in diesen Topf nicht passen. Man sollte immer bedenken, der Inhalt nennt sich Einwaage und die Verpackung ist nur das beschriebene Blatt. Deswegen lasse ich mich hier nur ungern dazu hinreißen, Leute in Schubladen zu stecken. Aber die Erfahrungen lassen uns oft dazu neigen, das Differenzieren zu vergessen. Also bleib bloß VORSICHTIG.

Ach ja: und mach mal ne andere Schrift. Diese GRoßbuchstaben sind ja fürchterlich."

Gruß vom THE TILL
1.10.08 10:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung