_____________________
  Startseite
    Tagebuch
  Über...
  Archiv
  Innenseitig
  Zimmergrün
  Fuhrpack
  Ummichrum
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Gästebuch 2

_____________________

https://myblog.de/thetill

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Na sowas?

hmmm... naja gestern habe ich was geschrieben aber ich kann es nicht sehen...
Ich bin deswegen etwas irritiert.

Ja ich hatte etwas ?ber meine Fitness geschrieben.
Ich erw?hnte beriets schon einmal, dass ich mich neulich dazu ?berwunden habe, mal Joggen zu gehen.
Tja und seit dem ich dieses Fahrrad von einem Klassenkameraden gekauft, welches zwar nicht in einem Top-Zustand ist, aber dennoch zu immensem Tempo animiert, muss ich sagen, dass meine F?higkeiten zum Thema Kondition sich deutlich gesteigert haben.
Wie sch?n. Ich glaube ich gehe heute zu allem ?berfluss auch nochmal Joggen, das wird klasse.

Ausserdem herrscht gerade son Mittelstand in der Schule.
Auf der einen Seite schaffe ich einige F?cher gut. Auf der anderen Seite kriege ich einfach manche Arbeiten nicht hin.

Sowas.

Zu allem luxuri?sem ?berfluss habe ich, da ich gestern ?u?erst impulsiv veranlagt war, mir das neue Rammstein Album gekauft.
Der Clou war allerdings, dass die dieses eigentlich gar nicht mehr hatten, es galt zun?chst als ausverkauft. Schlie?lich habe ich dann aber nochmal vorsichtig nach gefragt und schlie?lich z?ckte sie aus einem am Rande stehenden Tisch ein "Rammstein - Rosenrot" Limited Edition Album.
Welch ein Gl?ck. Und das alles f?r nur 11,99 €.
Ich habe die Platte dann noch ein paar mal gestern Abend durchlaufen lassen. Die ist echt fantastisch.
Ich kann nur sagen, dass sich der Kauf echt gelohnt hat.

Ach ja, manche von euch werden sich sicherlich fragen warum ich w?hrend der Schulzeit bloggen kann.
Das ist ganz einfach: Wir haben heute eine spanisch Arbeit geschrieben und weil ich so fix und ein Held bin, habe ich noch genug Zeit, mich in den Sch?lerarbeitsraum zu begeben und was zu bloggen. Tolle scholle.

Ach ja, und gestern bevor ich Rammstein kaufte, war ich noch bei Dennis.
So lange ich den Wald betreten habe, war die allgemeine Frage immer: "Was befindet sich wohl noch in diesem alten Wasserwerk aus dem 2. Weltkrieg?"
Die Frage wurde gestern endg?ltig beantwortet.
Die T?r stand offen. Dennis, Sven-Ole und ich waren mit Taschenlampen und Seil bewaffnet und betraten die Arena des Vergessens. Und schlie?lich haben wir die Frage, die wahrscheinlich schon Generation gequ?lt hat, endlich beantwortet:

2 alte Dieselmotoren
1 Becken mit richtig giftigem Giftabfall
2 Etagen
Mehrere trage Ketten mit mini verlage Kr?nen
und
1 Riesen Schaltpult mit Sicherungen und Kontrollen

Fragen die also mal beantwortet wurden.
Unn?tig zu erw?hnen, dass ich eine Sorge weniger habe, mein Leben befreiter ist und dass der Teufel mir jetzt einen m?glichen Gegenwert zum Verkauf meiner Seele weniger zu bieten hat.

Und sonst freue ich mich schon sehr auf Freitag im Palazzo, andere Personen die mich kennen und auch kommen m?chten, sind ab 17:00 MEZ herzlich eingelanden, bei mir zuhause vor zu gl?hen.

Ansonsten habe ich glaub ich erst mal genug geschrieben.
Wir kriegen jetzt noch BWL wieder, wo ich glaub ich ne sehr gute Arbeit geschrieben habe.

So jetzt aber wirklich.

Nachdenken und Vorfreude und Erl?sung.

THE TILL
2.11.05 11:16
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Brodi (2.11.05 11:40)
na jung=)
da habt ihr aber mal glück gehabt mit dem wasserwerk! ich war auch schon drin...naja gewisse andere personen die von freund und helfer erwischt wurden, wurden aufgeklärt das sich in dem gebäude eine defekte Wasserpumpe befindet die das Wasser rauspumpt wenn das W.Werk mal zu voll gelaufen ist! die besagte pumpe gibt dann mal so nette 10.000volt funken von sich=)

hab jetzt auch nen blogg: www.myblog.de/thetrail

gruß brodi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung